So funktioniert es:

Folgen Sie einfach diesen 10 Schritten

  1. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
    Nutzen Sie dafür das Kontaktformluar auf dieser Seite.
  2. Teilen Sie uns auf dem Kontaktformular mit, welcher Wochentag und welche Uhrzeit für Sie passen würde. (Bitte Moskauer Zeit angeben!)
  3. Wir arbeiten mit der Blizz-Software: https://blizz.com/de.
    Bitte laden Sie die Software auf Ihren PC oder MAC oder auf ihr Smartphone herunter.  Ihr Gerät muss über ein Mikrofon und einen Lautpsrecher verfügen.
    Hinweis: Sie müssen KEIN Blizz-Konto erstellen und sich auch nicht bei Blizz anmelden. Blizz stellt nur die Software. Sie müssen keinerlei Daten dort eingeben oder speichern!
  4. Ein(e) Muttersprachler(in) meldet sich per Email bei Ihnen und Sie vereinbaren einen Termin.
  5. Zum vereinbarten Termin erhalten Sie eine Sitzungs-ID.
  6. Öffnen Sie Blizz, klicken Sie links auf den Menüpunkt „Meeting“ und geben Sie unten die Sitzungs-ID ein. Klicken Sie dann auf „Teilnehmen“. Sie müssen kein Konto erstellen und keine Daten eingeben.
  7. Schon geht es los:

    Klicken Sie auf das Kamerasymbol oben, um die Webcam einzuschalten und aktivieren Sie das Mikrofon (siehe Pfeil bei Audio).
    Sie können nicht nur miteinander sprechen, sondern auch Texte gemeinsam ansehen oder lesen oder an einer Tafel arbeiten.

  8. Beachten Sie bitte, dass eine Sitzung auf 30 Minuten beschränktist.
  9. Vereinbaren Sie gleich den nächsten Termin.
  10. Klappt etwas nicht? Dann melden Sie sich bei support@wir-muttersprachler.de.