Ehrenamtliche Mitarbeit / Mitgliedschaft

Wir suchen deutsche Muttersprachler*innen, die bereit sind, ehrenamtlich eine Sprachpartnerschaft zu übernehmen und eine Deutschlehrerin oder einen Deutschlehrer im Ausland sprachlich zu begleiten.  Dazu treffen Sie sich mit der nicht-muttersprachlichen Lehrkraft online.

Bei diesen Treffen können Sie

– sich über aktuelle Themen unterhalten,
– Vokabular auffrischen,
– Texte oder Artikel gemeinsam lesen und diskutieren,
– Unterrichtsmaterialien durchgehen
– oder einfach plaudern und mehr übereinander erfahren.

Deutschlehrer*innen im Ausland haben in der Regel nur wenige Möglichkeiten, in der deutschen Sprache fit zu bleiben. Mit einem Zeiteinsatz von nur 30 Minuten pro Woche können Sie eine Lehrerin / einen Lehrer ganz praktisch und sehr wirkungsvoll dabei unterstützen, im Deutschen fit zu bleiben.

Sie müssen keine Lehrerin / kein Lehrer sein, schon gar nicht Lehrer*in für Deutsch als Fremdsprache. Es genügt, wenn Sie Freude an der deutschen Sprache haben.

Bitte melden Sie sich bei uns unter verein@wir-muttersprachler.de

Den Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie hier.

Wir brauchen Sie und freuen uns auf Sie!